Fachjury erklärt Stuttgarter Architekten zum Gewinner


Bauland zwischen Diak und Gelbingen: Hier entsteht die Kocherhalde

Jenny Unrau
2020-11-24
Presse

Das vor 3 Jahren von der Firma DS Wohnbau GmbH gekaufte Bauland zwischen dem Diak in Schwäbisch Hall und Gelbingen erstrahlt bald in neuem Glanz.
Ein Stuttgarter Architekt erhält nach einem städtebaulichen Wettbewerb den Zuschlag. Er präsentierte ein schlüssiges Konzept das sich optimal in die Gegebenheiten integriert und den Bereich zwischen Gelbingen und Schwäbisch Hall anmutig verbindet.

Autor

Jenny Unrau.

+49 (0)7941 9293-0
j.unrau@dswohnbau.de